Tagesfahrt zur Bundesgartenschau Koblenz

(25. Mai 2011)

Bei herrlichem Wetter startete unser Bus mit 58 gutgelaunten Personen um 8.00 h zur BUGA in Koblenz. Die Fahrt war sehr kurzweilig und verlief ohne Probleme. Auf der Festung Ehrenbreitstein angekommen, ging es sofort mit der Seilbahn hinunter zum Besuch des Kurfürstlichen Schlosses – die Fahrt ist ein tolles Erlebnis, das sollte man auf keinen Fall verpassen. Danach schlenderten wir entlang der Rheinpromenade zum Deutschen Eck mit dem imposanten Reiterdenkmal und bewunderten den Blumenhof. Mit der Seilbahn ging es wieder zurück und wir spazierten zur Festungsanlage durch Rosenanlagen, vorbei an Staudenbeeten und blühenden Farbfeldern. Der Ausblick von der Festungsmauer ist sagenhaft. Die Gärtner waren auf dem gesamten BUGA-Gelände damit beschäftigt, die verblühten Frühlingsblumen zu ersetzen durch Sommerpflanzen. Absolut traumhaft präsentierte sich auch die Hortensienausstellung in der Blumenhalle. In der zweiten Blumenhalle befindet sich gerade die Orchideen-Ausstellung im Aufbau mit unglaublichen Farben, Zeichnungen und Formen. Nach einer absolut stressfreien Rückfahrt kamen wir um 19.40 h wieder in Limburgerhof an. Alle Teilnehmer waren begeistert – der Besuch der BUGA hat sich gelohnt.

Copyright © 2020      Gartenbauverein Limburgerhof e.V.    Alle Rechte vorbehalten.        kontakt(at)gartenbauverein-limburgerhof.de       Joomla! 3.9.1