Tagesfahrt zur

Landesgartenschau nach Öhringen

(22. Juni 2016)

 

Bei bestem Reisewetter startete unser nahezu vollbesetzter Bus  mit gutgelaunten Teilnehmern pünktlich zur diesjährigen Landesgartenschau in Öhringen. Nach kurzweiliger und reibungsloser Fahrt erreichten wir das ca. 30 Hektar umfassende  Gelände, das überwiegend flach und barrierefrei ist. Unsere Entdeckungsreise begann im Geländeteil Hofgut und endete im Hofgarten. Beeindruckend waren u.a. die Blütenpracht auf über 3.000 qm mit modernen Staudenkombinationen, die gewachsene Parkkulisse mit 300-jährigem Baumbestand, die historischen Gewächshäuser, die fast 500 m lange Limeshecke aus rotlaubigen Gehölzen, die vielfältigen Schaugärten sowie die Ausstellung im Schlosskeller zum Thema Rosen und nicht zu vergessen die imposanten Skultpuren, die über das ganze Gelände verstreut sind.  Wunderschön ist auch der Weg entlang des renaturierten Flüsschens Ohrn, das die Geländeteile Cappelaue und Hofgarten verbindet. Alle Teilnehmer waren begeistert und der Meinung: Dieser Besuch hat sich gelohnt! Die Landesgartenschau ist noch bis 9. Oktober 2016 geöffnet.

 

Copyright © 2020      Gartenbauverein Limburgerhof e.V.    Alle Rechte vorbehalten.        kontakt(at)gartenbauverein-limburgerhof.de       Joomla! 3.9.1