Workshop "Sträucherschneiden"

10. Mai 2014

Unser diesjähriger Workshop Sträucherschneiden fand wiederum regen Zuspruch. Die Gartenbesitzer wollten ihre frühjahrsblühenden Sträucher verjüngt haben, dies bedeutete einen kräftigen Rückschnitt, den z.B. Flieder und Forsythien sehr gut vertragen. Kursleiter Theo Herrmann, der vielen u.a. durch den Rosenschneidekurs bekannt ist, demonstrierte zu Beginn den nahezu 20 Teilnehmern die Schneidetechnik an einer Forsythie, die total überbaut und im Laufe der Jahre völlig außer Form geraten war. Am Ende blieb nicht mehr sehr viel stehen: viel Altholz wurde ganz herausgeschnitten, andere Äste stark eingekürzt und der Pflanze wieder eine Form gegeben. Anschließend bildeten sich Gruppen für die Bearbeitung der weiteren Schnittobjekte und nach kurzer Besprechung wurde losgelegt. Mit Begeisterung ging jede Gruppe ans Werk, lichtete aus, stutzte zurück unter Beachtung der Saftwaage. Theo Herrmann besprach mit jeder Gruppe die Ergebnisse und setzte teilweise nochmals die Säge an. Nach insgesamt 3 Stunden erholten sich die Teilnehmer bei einem von den Gartenbesitzern als Dankeschön spendierten Imbiss.

Copyright © 2020      Gartenbauverein Limburgerhof e.V.    Alle Rechte vorbehalten.        kontakt(at)gartenbauverein-limburgerhof.de       Joomla! 3.9.1